Kategorie: Adventskalender

24 Dez von Klaus Breuninger

24.12.2020 – Das Weihnachtskonzert

Mit dem kleinen Weihnachtskonzert endet unser Adventskalender*. Es ist schon sehr beeindruckend, was wir in den letzten Jahren an wunderbaren Projekten auf die Beine gestellt haben. Einen ganz großen Dank… an die Fotograf*innen, die diese vielen schönen Bilder dieses Adventskalenders gemacht haben. all den vielen Ehrenamtlichen, die in Vorstand, Projektleitung, Arbeitsgruppen etc. unzählige Stunden ihrer […]
22 Dez von Klaus Breuninger

22.12.2020 – Open Air Killesberg

22.12.2020 – Der ins Wasser gefallene Sommernachtstraum Ein lang gehegter Wunsch sollte 2010 in Erfüllung gehen: ein Open-Air auf der Freilichtbühne Killesberg. Es war nicht nur ein anspruchsvolles Konzertprogramm zu erarbeiten (Mendelssohns “Sommernachtstraum” und die “Erste Walpurigsnacht”), sondern es war vor allem logistisch eine Herkulesaufgabe: Die ca. 10.000 (in Worten: zehntausend) Plastikstühle für das Publikum […]
21 Dez von Klaus Breuninger

21.12.2020 – Nostos

Nostos in Stuttgart und Murau Nach dem großen Erfolg von “i believe – A HOLOCAUST ORATORIO FOR TODAY”  hat Zane Zalis ein weiteres Werk geschrieben, das die geschichtliche Fortsetzung von “i believe” beschreibt. Es geht um die vielen Rückkehrer, Vertriebenen und Heimatlosen, die nach einem Krieg in ihre Heimat zurück kehren. Aber auch um diejenigen, […]
20 Dez von Klaus Breuninger Schlagwörter: ,

20.12.2020 – Mozart Magic Flute

Mozart’s Little Magic Flute Als kleine akustische Untermalung empfiehlt sich der folgende Ausschnitt aus dem Schlusschor: 2006 feierte man allerorten den 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart. Und auch die Stadt Stuttgart war auf der Suche nach außergewöhnlichen Ideen zum Thema Mozart (eben nicht nur “klassische” Konzerte mit dem Requiem oder der c-moll-Messe). Und nachdem […]
19 Dez von Klaus Breuninger Schlagwörter: , ,

19.12.2020 – Frauenpower

Frauenpower Gleichberechtigung oder gar Quote war Anfang des 20. Jahrhunderts keine Frage – es gab sie schlicht nicht! Doch schon damals gab es mutige Frauen, die für ihr Recht auf Gleichberechtigung eintraten. Die Alice Schwarzer der damaligen Zeit hieß Emmeline Pankhurst und gründete 1903 eine der ersten Frauenrechtsbewegungen, die Suffragetten. In nur wenigen Jahren erreichten […]
17 Dez von Klaus Breuninger Schlagwörter:

17.12.2020 – Rossini

…und immer wieder Rossini anfangs waren die Beiträge des Solitude-Chors (der damals noch den knappen Namen “Schüler-Lehrer-Eltern-Ehemaligen-Chor am Gmynasium Stuttgart-Weilimdorf” trug) nur ein Teil der Schulkonzerte des Solitude-Gymnasiums. die erste Petite Messe Mit Rosssinis “Petite Messe Solennelle” begannen die “eigenen” Konzerte des Solitude-Chors (der kurz darauf dann auch so heißen sollte). Viele Wochen und zwei […]