Mit dem kleinen Weihnachtskonzert endet unser Adventskalender*. Es ist schon sehr beeindruckend, was wir in den letzten Jahren an wunderbaren Projekten auf die Beine gestellt haben.

Einen ganz großen Dank…

  • an die Fotograf*innen, die diese vielen schönen Bilder dieses Adventskalenders gemacht haben.
  • all den vielen Ehrenamtlichen, die in Vorstand, Projektleitung, Arbeitsgruppen etc. unzählige Stunden ihrer Freizeit geopfert haben, um unsere Projekte überhaupt möglich zu machen. Hier sei stellvertretend Michael Schröck genannt, der seit vielen, vielen Jahren all unsere Projekte organisiert.
  • an die vielen Helfer, die Stühle tragen, Podeste aufbauen, Plakate kleben, den Pausenverkauf organisieren und vieles, vieles mehr.
  • an diejenigen, die sich um die Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Journal, Social Media etc. kümmern, stellvertretend sei hier Petra Hagelauer genannt, die seit vielen Jahren unsere Plakate, Handzettel und Programmhefte gestaltet.
  • an all unsere Sponsoren, Spender, Anzeigenkunden, kurz: alle, die uns ideell und materiell unterstützen und damit unsere Projekte erst ermöglichen
  • an unsere Sänger*innen, die nicht nur jede Woche zu Probe kommen, sondern sich auch von Probe zu Probe zuhause mit Lern-mp3s und Noten vorbereiten. Nur so sind die anspruchsvollen Werke überhaupt zu schaffen.
  • an unser Publikum, das uns seit vielen Jahren die Treue hält und auch immer wieder zu Konzerten kommt, bei denen man vorher nicht weiß, was einen erwartet (Uraufführungen, Cross-over, Workshops etc.)

Wir wünschen allen ein schönes, harmonisches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr, in dem wir hoffentlich wieder viele gemeinsame, spannende und musikalische Stunden erleben werden, damit wir wieder viele schöne Geschichten für einen weiteren Adventskalender zusammen bekommen.

Ihr/euer

Solitude-Chor

*der Adventskalender und alle seine Türchen werden noch einige Ziet geöffnet bleiben.

Das Weihnachtskonzert

(genauer: der Zusammenschnitt des Konzerts von 2019)

Facebooktwitterrssyoutube
2 Gedanken zu „24.12.2020 – Das Weihnachtskonzert“
  1. An Klaus und alle Mitwirkenden an diesem tollen Adventskalender,
    ganz ganz herzlichen Dank, dass ihr in dieser in mancherlei Hinsicht trüben Zeit, 24 Lichtblicke ermöglicht habt. Häufig schwelgte ich auch in Erinnerung an die vielen wunderbaren Projekte, die ich im Chor miterleben durfte, an interessante Begegnungen, berührende Momente, lustige Sektgelage, mitreißende Konzerte, die manche zähe Probe vergessen ließen, Mitsänger/innen zu denen Freundschaften entstanden, unglaubliche Reisen … und und und
    Hoffen wir alle miteinander auf ein Jahr 2021 in dem der (oder das?) Virus gebändigt werden kann und Singen nicht mehr als eine der gefährlichsten Tätigkeiten auf der Welt gilt.

    Alles Gute und viel Gesundheit im Neuen Jahr. wünscht euch allen Ulrike Krawczyk

  2. Ein Dankeschön an alle, die diesen wunderbaren Adventskalender gestaltet haben.
    Dem Solitude Chor, allen Sängerinnen und Sängern und besonders Herrn Breuninger wünsche ich von Herzen, dass es bald wieder möglich sein wird Konzerte geben zu können.
    Kommen Sie alle gesund ins und durchs Neue Jahr.
    Mit freundlichen Grüßen
    Elisabeth Braun, ehemals Chorensemble S-Vaihingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.