Feuchtes Eck – die Corona-Zeit gut genutzt

Inzwischen probt das Feuchte Eck schon wieder (mit allen Sicherheitsregeln), aber auch in der Zeit des Lockdowns waren die Sänger nicht untätig. Im Gegenteil: fast wöchentlich hat das Feuchtes Eck ein neues Online-Video veröffentlicht, bei dem jeder Sänger zuhause seinen Part eingesungen hat und das fertige Video dann bei Youtube hochgeladen wurde.

Hallo (Oliver Gies)

Count on me (Bruno Mars):

Ständchen (Wise Guys):

Facebooktwitterrssyoutube